Auf der Höhe der Zeit

Reinhold Flüthe jun.
  • Reinhold Flüthe jun. absolvierte 1982 bis 1985 seine Uhrmacherlehre

  • 1989 legte er die Meisterprüfung ab

  • 1990 Spezialisierung auf alte und antike Uhren

  • 1994 Abschluss Betriebswirt des Handwerks

  • 1994 Übernahme des elterlichen Meisterbetriebes in der 5. Generation

  • 2001 Qualifikation zur Instandsetzung und Restaurierung historischer Uhren. Zertifikat der Akademie des Handwerks Schloß Raesfeld

  • ab 2001 regelmäßige, je zweiwöchige Restaurierungsarbeiten an der Uhrensammlung im Zarenpalast Peterhof zu St. Petersburg

  • ab 2005 Gastvorträge und Durchführung von Uhrenseminaren