Das ETA 2824-2 veredelt in unserer Werkstatt

Die Veredelung des weit verbreiteten Automatikwerks erfolgt mit folgenden Varianten:

  • Polierte und Gebläute Schrauben
  • Perlierte Grundplatine und Brücken
  • Handgravierte Schwungmasse
  • Rotvergoldetes Werk
  • Gebläutes Kronenrad
  • Gebläute Feinregulierungsvorrichtung

 

 

Das Modell SII-2 mit veredeltem Werk ETA 2824-2