Impressum

Uhrmachermeister Reinhold Flüthe

Münsterstr. 18

48291 Telgte

Telefon: +49 2504 4631

Telefax: +49 2504 739684

Zuständige Kammer: 

Handwerkskammer Münster, Bismarkallee 1, 48151 Münster

Berufsbezeichnung: 

Handwerksmeister (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Berufsrechtliche Regelungen: Handwerksordnung (Zu finden im Bundesgesetzblatt I, Seite 3074 in der Fassung vom 24. September 1998)

Betriebswirt des Handwerks gemäß § 42 HWO und § 46 BBiG erlassenen Fortbildungsprüfungsordnung der Handwerkskammer Münster

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 162996127

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf unserem Server in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

AGB

§ 1 GELTUNGSBEREICH Für die Geschäftsbeziehung zwischen Firma Uhren-Schmuck-Edelsteine Reinhold Flüthe, Münsterstrasse 18, 48291 Telgte und dem Besteller-- auch für alle zukünftigen Geschäfte-- gelten ausschlieplich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt Firma Uhren-Schmuck-Edelsteine Reinhold Flüthe nicht an, es sei denn, wir haben diesen ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

§ 2 VERTRAGSSCHLUSS UND RÜCKTRITT Firma Uhren-Schmuck-Edelsteine Reinhold Flüthe ist verpflichtet, die Bestellung des Bestellers zu den Bedingungen im online-Shop anzunehmen. Bei Schreib-, Druck- und Rechtschreibfehlern auf der Webseite ist sowohl der Besteller als auch Firma Uhren-sSchmuck-Edelsteine Reinhold Flüthe zum Rücktrittberechtigt. Falls der Lieferant von Firma Uhren-Schmuck-Edelsteine Reinhold Flüthe trotzvertraglicher Verpflichtung Firma Uhren-Schmuck-Edelsteine Reinhold Flüthe nicht mit der bestellten Ware beliefert, ist Firma Uhren-Schmuck-Edelsteine Reinhold Flüthe ebenfalls zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produckt nicht zur Verfügung steht. Der bereits bezahlte Kaufpreis wird unverzüglich erstattet. Der Besteller kann seinerseits schriftlich oder durch Rücksendung der Ware innerhalb von zwei Wochen den Vertrag widerrufen. Es wird darauf hingewiesen, dass Firma Uhren-Schmuck- Edelsteine Reinhold Flütheggf. eine durch der Ingebrauchnahme der Sache entstandene Wertminderung einbehalten kann.

§ 3 LIEFERUNG sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Die Gefahr geht auf den Besteller über, sobald die Lieferung das Lager von Firma Uhren-Schmuck-Edelsteine Reinhold Flüthe verlassen hat und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich.

§ 4 FÄLLIGKEIT UND ZAHLUNG; VERZUG Der Kaufpreis wird sofort mit Bestellung fällig. Der Besteller kann den Kaufpreis per Vorkasse abzüglich 5% zahlen. Bei Betellung einer Ware, die eigens angefertigt wird, sind ein Drittel des vereinbarten Preises bei Bestellung und zwei Drittel bei Fertigstellung fällig. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist Firma Uhren-Schmuck-Edelsteine Reinhold Flüthe berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 3,5% über dem von der Deutschen Bundesbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern.

§ 5 AUFRECHNUNG; ZURÜCKBEHALTUNG Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von der Firma Uhren-Schmuck-Edelsteine Reinhold Flüthe anerkannt sind.

§ 6 EIGENTUMSVORBEHALT Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt gelieferte Ware im Eigentum von Uhren-Schmuck-Edelsteine Reinhold Flüthe.

§ 7 MÄNGELGEWÄRLEISTUNG UND HAFTUNG Liegt ein von Firma Uhren-Schmuck-Edelsteine Reihold Flüthe zu vertretender Mangel der gekauften Artickel vor, ist Firma Uhren-Schmuck-Edelsteine Reihold Flüthe nach eigener Wahl zur Mängelbeseitigung oder zur Ersatzlieferung berechtigt. Ist Firma Uhren-schmuck-Edelsteine Reihold Flüthe zur Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung nicht bereit oder in der Lage oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die der Verkäufer zu vertreten hat oder schlägt in sonstiger Weise die Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung fehl, ist der Besteller nach seiner wahl berechtigt vom Vertrag zurückzutreten oder eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen. Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers--gleich aus welchen Rechtsgründen--ausgeschlossen. Firma Uhren-Schmuck-Edelsteine Reinhold Fllüthe haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selber entstanden sind; insbesondere haftet der Verkäufer nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung von Uhren-Schmuck-Edelsteine Reinhold Flüthe ausgeschlossen oder Beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.Vorsehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller Ansprüche aus §§1, 4 Produkthaftungsgesetz, Anspruche wegen des Fehlens einer zugesicherten Eigenschaft oder Schadensersatzansprüche wegen Nichterfüllung gemäß §§ 463, 480 Abs. 2 BGB geltend macht. Gleiches gilt bei anfänglichem Unvermögen oder zu vertretender Unmöglichkeit.

§ 8 DATENSCHUTZ Der Besteller ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verbreitung und Nutzung, der für die Ausführung von Bestellungen, die Anmeldung zm E-Mail-Benachrichtigungsdienst, die Übermittlung einer Online-Rezension erforderlichen personbezogenen Daten durch Firma Uhren-Schmuck.Edelsteine Reinhold Flüthe ausführlich unterrichtet worden. Der besteller stimmt dieser Erhebung, Verbreitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu.

§ 9 ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, Ausschließlicher Gerihtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung ist Telgte.

Versand

Versandmöglichkeiten

Klassische Zusendung:

Die Zustellung durch das Unternehmen UPS erfolgt in der Regel in dem Zeitfenster zwischen 10-15 Uhr, Ausnahmen sind durchaus möglich.

Sollte z.B. bei Privatadressen der Empfänger vom UPS-Fahrer nicht angetroffen werden, wird eine Benachrichtigung vom Fahrer hinterlassen, oder das Paket beim Nachbarn zugestellt. Auch in diesem Fall bekommt der Empfänger eine Mitteilung.

Es sollte auf jedem Fall eine Telefonnummer, vorzugsweise Handynummer vom Privatempfänger mit angegeben werden.  

 

Rückholung: (vom Kunden abholen lassen)

Die Rückholung erfolgt in der Regel an dem vereinbarten Rückholtag in dem Zeitfenster zwischen 10-15 Uhr, Abweichungen sind aber gelegentlich möglich.

In diesem Zeitrahmen sollte auf jedem Fall jemand bei der angegebenen Adresse erreichbar sein! Die Verpackung der Sendung muss den Anforderungen entsprechend verpackt sein.

Von uns aus wird ein Rückholungsauftrag geschrieben, indem neben der vollständigen Adresse auch eine E-Mailadresse und vorzugsweise Handynummer des Kunden, sowie der vereinbarte Rückholtag angegeben werden müssen.

Der Kunde bekommt automatisch auf seiner E-Mailadresse eine Datei mit dem Rückhol-Etikett geschickt. Der Kunde druckt das Rückhol-Etikett aus und bringt es auf seine ordnungsgemäß verpackte Sendung auf. Die Sendung wird dann an dem im Rückholauftrag gewählten Tag wie bereits beschrieben zwischen 10-15 Uhr von einem UPS-Fahrer abgeholt.

 

 

Anforderungen an die Verpackung der Sendung

Als Verpackung ist ausschließlich neutrale Kartonage entsprechender Größe und Festigkeit zu verwenden. Zudem muss die Kartonage mit Klebeband verschlossen werden. Der Inhalt sollte in der Kartonage durch eine angemessene Polsterung vor Stoß und Erschütterung geschützt sein.

 

 

Versandschaden

Vorgehensweise im Falle eines Versendungsschadens

Falls es doch einmal zu einem Versendungsschaden kommen sollte, beachten Sie bitte nachstehendes:

Paketsendungen sind sofort bei Zustellung auf äußerlich erkennbaren Verlust oder Beschädigung zu prüfen. Eventuelle Schäden sind sofort bei Zustellung dem UPS-Fahrer anzuzeigen. Im Anschluss bitten wir Sie um eine kurze Info bei uns unter der Rufnummer +49 2504 4631 unter Angabe der Packet-Trackingnummer beginnend mit 1Z7F60V0.....

Ist der Verlust oder die Beschädigung äußerlich nicht erkennbar, ist der Schaden innerhalb von 7 Tagen nach Zustellung anzuzeigen. Dies erfolgt wieder bei uns  unter der Rufnummer +49 2504 4631 ebenfalls unter Angabe der Packet-Trackingnummer 1Z7F60V0....

WICHTIG!!! Die Kartonage muss unbedingt -zwecks Besichtigung durch UPS -beim Empfänger der Sendung verbleiben.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angab von Gründen in Textform ( z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei wiederkehrenden Lieferungen gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspfichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 312 g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Uhren & Schmuck R. Flüthe

Münsterstr. 18

48291 Telgte

Deutschland

Fax:     0049 2504 739684

E-Mail:  info(at)fluethe.de 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen ( z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgehen. Unter " Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht di Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung  ( oder der Sache), für uns mit deren Empfang.

Ausschluss es Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde.

- Ende der Widerrufbelehrung-